TRACKS NEWS / 30-06-04 / Are you There, Mrs Jackson ?

Are you There, Mrs Jackson ?

Gangsta-Fan und Pitbullzüchter Big Boi zusammen mit Funky Gentleman Andre 3000, hatten unter dem Namen Outkast einen lasziven Hiphop mit dem gewissen Kuhmist-Touch erfunden. 

Andre Benjamin ist in Atlanta geboren und lebt noch heute im Epizentrum des innovativen Südstaaten-Raps. Historisch das Zentrum des Kampfes für Bürgerrechte, gilt die Stadt heute als progressivste Metropole des Südens. In weniger als 30 Jahren stieg der Anteil der schwarzen Bevölkerung um 160 Prozent. Atlanta zählt zu den fünf Städten der USA, in denen hauptsächlich Afro-Amerikaner die Wirtschaft schmeissen.

 

Mrs Jackson

OutKast - Ms. Jackson

05m07

OutKast - Ms. Jackson

05m07

+
-

Durch die unmöglichsten Mischungen von Musikstilen hebt sich OutKast vom amerikanischen Gangsta-Rap ab. Fette Bässe und echte Instrumente sind bei ihnen ebenso angesagt wie die bluesigste Mundharmonika aus dem tiefsten Mississippi. Ihre Vorbilder sind nicht nur Rock- und Funk Legenden wie Jimmy Hendrix, George Clinton oder Prince, sondern auch Conscious Hiphop-Acts wie "Arrested Developement", "A Tribe called Quest" oder "De la Soul". 1994 tauft ihre Crew, die "Dungeon Family", eine neue Musikrichtung. Mit ihrer ersten Scheibe, werden OutKast 1995, bei den Source Awards, zur besten Rap-Band des Jahres gewählt. 5 Jahre später geht ihre vierte Scheibe "Stankonia" weltweit 5 Millionen mal über den Ladentisch. Der Rap aus dem Süden ist nicht mehr zu bremsen. Zusammen mit der "Dungeon Family" bieten Outkast eine funkige Alternative zu den Klischees des amerikanischen Hiphop. 

Internet Site

OutKast - Internet Site

The Official Outkast Site

+
-

Hey Ya!

OutKast - Hey Ya!

05m03

OutKast - Hey Ya!

05m03

+
-