TRACKS NEWS / 12-09-14 / Begegnungen der anderen Art
Étrange Festival

Begegnungen der anderen Art

Bis zum 14. September läuft im Pariser Forum des Images die 20. Ausgabe des Etrange Festival, der Plattform für den skurrilen Film.

„Ich liebe das Etrange Festival, weil man hier Triebe in sich entdeckt, die man nie vermutet hätte.“ Dieses Zitat stammt von Alejandro Jodorowsky, dem surrealistischen Filmemacher, der für das Etrange Festival Pate steht. Und wenn jemand weiß, wovon er spricht, wenn es um Absonderliches geht, dann dieser Mann! Beim Etrange Festival ist der Name Programm, mit skurrilen, bizarren (Alb-) Traumwelten in Kurz- und Langformat, Dokumentationen und vielen modernen oder Kult gewordenen „Unbekannten Filmobjekten“.

In diesem Jahr zu sehen:

- Ein iranischer Horror-Thriller, in dem der Vampir einen Tschador trägt … Dies ist der Debütfilm der Regisseurin Ana Lily Amirpour, die Tracks in Kürze vorstellen wird.

A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT  : BANDE ANNONCE VOSTF

01m47

'A girl walks home alone at night' (Ana Lily Amirpour)

01m47

+
-

- Der neue abgefahrene Streifen von Sion Sono, dem Bad Boy des japanischen Films.

Tokyo Tribe - Teaser [VO]

00m39

'Tokyo Tribe' (Sion Sono)

00m39

+
-

- Eine Dokumentation über die Geschichte von Ernesto de la Cruz, dem kleinwüchsigen Star einer philippinischen B-Serie .

THE SEARCH FOR WENG WENG (2014) Official Trailer

02m57

The Search for Weng Weng (Andrew Leavold)

02m57

+
-

- Eine in die Schwulenszene versetzte Adaption von Schönbergs Werk, gezeichnet Bruce LaBruce.

PIERROT LUNAIRE

01m17

Pierrot Lunaire (Bruce LaBruce)

01m17

+
-
Dans leurs favoris (1)