Emission du 28. februar 2015

Heute Abend in Tracks :

Hans Eijkelboom

Der niederländische Fotograf und Konzeptkünstler Hans Eijkelboom erforscht seit über vierzig Jahren die Phänomene von urbanem Individualismus und Street Style.

Last Train

Die Band Last Train wurde 2005 von vier Mittelstufenschülern aus Mulhouse gegründet und hatte von Anfang an klare Vorbilder wie Band of Skulls, Black Rebel Motorcycle Club und Brian Jonestown Massacre.

Clipping.

Nach eigenem Bekunden machen die Amerikaner von Clipping „Musik für Clubs, von denen du wünschst, du hättest sie nie betreten, für Autos, von denen du dich nicht erinnern kannst, dass du jemals in sie eingestiegen bist, und für Straßen, auf denen du dich nicht sicher fühlst“.

FPV Racing

Eine Drohne steuern? Das ist total out! Der neuste Hype heißt FPV Racing (FPV steht für First Person View) und gibt einem das Gefühl, selbst mit zu fliegen.

Beth B

Punk-Bohème-Kino ohne Budget und mit dem Markenzeichen „No Wave“ – dafür steht Beth B bereits seit den 1970er Jahren, als sie mit ihrem Gefährten Scott B und einer Super-8-Kamera auf den Straßen von New York ihre ersten Filme drehte.  

Frank

Wenn der Brite Chris Sievey einen riesigen, comic-artigen Pappmaché-Kopf überstülpte, wurde er zu seiner Kunstfigur Frank Sidebottom. Chris, der Mann unter der Maske, war ein beliebter Fernseh- und Radio-Komiker, Maler, Musiker und legendärer Songwriter der 1980er.