TRACKS NEWS / 28-01-16 / Diese Woche in Tracks: ein ...

Diese Woche in Tracks: ein Spezial „Danger Zone“!

1986 landete Kenny Loggins einen Hit mit „Danger Zone“ auf eine Musik von Giorgio Moroder. Der Song stammte aus dem Original-Soundtrack des Kultfilms „Top Gun" mit Tom Cruise in der Rolle eines Kampfpiloten. Und der Titel brachte uns auf eine Idee…

Diese Woche stellt Tracks bildende Künstler, Performer, Filmemacher und Musiker vor, die sich ebenfalls in „Gefahrenzonen“ bewegen. Das Spezial „Danger Zone“ wird während der Internationalen Messe für zeitgenössische Kunst FIAC (22.-25.10.2015 in Paris) ausgestrahlt. Unter anderem führt die Sendung in das südfranzösische Dorf Maubourget, wo der russische Konzeptkünstler Andrei Molodkin eine ehemalige Gießerei zum Großatelier für sozialkritische Künstler umfunktioniert hat.

Wir haben dieses Dreamteam ein Wochenende lang auf dem neuen, 2 500 m² großen Gelände begleitet und interviewt. Jeder Beteiligte spricht über seine persönlichen Motive für die künstlerische Beschäftigung mit explosiven Themen.

Zwischen den einzelnen Beiträgen besucht Tracks weitere „gefährliche“ Künstler in aller Welt. Ihr seht: Die Sendung an diesem Samstag hat ein hohes Risikopotenzial!

Samstag, 30. Januar um 22:55 Uhr:

Andrei Molodkin

Der Russe Andrei Molodkin ist der führende Kopf der „Danger Artists“ in der Gießerei. In seinen Headquarters gewährt er uns ein Exklusivinterview. Vorsicht, es riecht nach Benzin!

-

Galerie : Andreï Molodkin

4 Fotos

+
-

Andres Serrano

Der amerikanische Fotograf will keine „schönen“ Bilder machen: Seine Aufnahmen zeigen Folter und Leid oder prangern die Absurdität von Religion an. Nichts für zarte Gemüter!

-

Galerie : Andres Serrano

3 Fotos

+
-

Franko B

Franko B inszeniert sich selbst als Kunstwerk. Mit seinen Performances kritisiert er die menschliche Unzulänglichkeit und die Banalisierung von Sex.

Franko B - I STILL LOVE - documentary
Franko B - I Still Love
+
-

Nikias Chryssos

Der griechisch-deutsche Regisseur setzt die finstersten Triebe des Menschen in Szene, allen voran Gewalt und Sadismus.  Und beweist dadurch gesellschaftliches Engagement.

DER BUNKER - International trailer

02m42

Trailer zu Der Bunker von Nikias Chryssos

02m42

+
-

Angry Music

Von Burkina Faso bis Südafrika brechen Musiker das Schweigen und konfrontieren ihr Publikum mit der nackten Wahrheit über die desolaten Zustände in ihrem Land und deren Gründe. Tracks stellt einige der radikalen Künstler vor.

DOOKOOM - LARNEY JOU POES
Dookoom - "Larney Jou Poes"
+
-

Abbas Fahdel

Der irakische Regisseur, der heute in Frankreich lebt, drehte eine Mammut-Dokumentation über das Leben seiner Familie in Bagdad während des Krieges. Es dauerte zehn Jahre, bis er sich dazu überwinden konnte, das erschütternde Rohmaterial zu schneiden.

Trailer | Homeland (Iraq Year Zero) | Abbas Fahdel
Trailer Homeland (Iraq Year Zero) von Abbas Fahdel
+
-