TRACKS NEWS / 10-10-15 / Fred Compagnon im Bann der ...

Fred Compagnon im Bann der Wellen

Mit 39 Jahren beherrscht der Surfer Fred Compagnon die Kunst des Wellenreitens und stellt sich neuen Herausforderungen!

Fred Compagnon ist ein würdiger Nachfolger des kalifornischen Pioniers George Greenough, der in den 60ern auf allem surfte, was nicht niet- und nagelfest war – sogar auf einer Luftmatratze. 2014 stelle er mit seinen Filmen über seine Freestyle-Rides mit einem dünnen und schwertlosen Alaia-Brett, wie es polynesische Stämme benutzen, Zugriffsrekorde im Internet auf.

George Greenough - Deep Tube Riding | Inner(lost) Limits of Pure Fun
George Greenough - Deep Tube Riding
+
-
"Great Winter" Surf Film by Fred Compagnon.
"Great Winter" Surf Film - Fred Compagnon
+
-

Fred begnügt sich nicht damit, ein außergewöhnlicher Surfer zu sein, der jede Welle bezwingt. Er probiert neue Techniken aus wie das Filmen mit einer Art Selfie-Stick, an dessen Spitze er seine Kamera befestigt, um so atemberaubende Aufnahmen von seinen Ritt durch die Welle zu machen. Und zur Freude aller Surffans hat er eine abnehmbare Spitze für Bodyboards konzipiert.

In seiner Webserie „Surf is life“ nimmt Fred Compagnon den Betrachter mit auf seinen Wellenritt und lässt ihn in ästhetische Wellenformationen eintauchen. Dazwischen schießt er Schnappschüsse mit Frau und Kind auf dem Board, die an der Familienfreundlichkeit des Surfens keinen Zweifel lassen.

"Surf Is Life" by Fred Compagnon.
Fred Compagnon - "Surf Is Life" (EP1)
+
-
"Surf Is Life 2" FREE FILM by Fred Compagnon.
Fred Compagnon - "Surf Is Life" (EP2)
+
-
"Surf Is Life 3" FREE SURF FILM by Fred Compagnon
Fred Compagnon - "Surf Is Life" (EP3)
+
-
"Surf Is Life 4" FREE SURF FILM by Fred Compagnon
Fred Compagnon - "Surf Is Life" (EP4)
+
-

Eine Reportage von Christophe Alonso
Kamera : Diego Monet
Ton : Nicolas Miegeville