Wie sagt man Scheiße auf Russisch?

Als Leader der Band Leningrad geizt Sergei Schnurow seit 1997 weder mit Obszönitäten noch mit Wodka.

Im letzten Mai spielte der russische Provokateur mit seinem 14-köpfigen Orchester erstmals im Club Casino der französischen Hauptstadt. „Leningrad“ wurde 1997 von mehreren Freunden in Sankt Petersburg gegründet und brachte seither 19 Alben heraus – darauf kein Song ohne Schimpfwörter! Die Skapunk-Band ist bekannt für explizite Texte und krasse Konzerte und wird seit ihrer Gründung vom russischen Fernsehen und Radio zensiert und auf schwarze Listen gesetzt.

Ленинград — Сиськи
Ленинград — Сиськи
+
-

Unsere Zuschauer sind Leute, die Ironie verstehen. Glückliche Leute. Sie lachen über sich selbst, über das Leben, über alles. Leningrad ist ein Zirkus, ein Karneval.“

Heute kultiviert die Band ihr subversives Image auf YouTube in Clips mit über 700 Millionen Klicks!

Ленинград — Кольщик
Ленинград — Кольщик
+
-