TRACKS NEWS / 16-05-15 / SOAK - Das Irish-Wunderkind

SOAK - Das Irish-Wunderkind

Nordirland? Da will man natürlich sofort mit Schafen, IRA und grünen Wiesen um die Ecke kommen. Im Falle von SOAK leider völlig unpassend, weshalb wir uns lieber komplett ihrer Musik zuwenden.

Wenn SOAK singt, kann man sowieso nicht anders, als ihr zuzuhören. Ihr Gesang ist intensiv und gleichzeitig zurückhaltend, als würde sie einem ihre Geheimnisse anvertrauen. Tatsächlich sind SOAKS Texte direkt aus ihrem Leben gegriffen:

-

SOAK

2 Fotos

+
-

“Wenn ich Songs schreibe, ist das eine sehr emotionale Angelegenheit für mich, weil’s da immer um Dinge geht, die ich oder Freunde von mir wirklich erlebt haben. Normale Dinge, die so passieren, wenn man aufwächst. Herauszufinden wer man ist und so. Darum geht es in meiner Musik.”

Genau darum geht es auch in „B a noBody“, den SOAK für TRACKS performt hat. Großwerden, nichts Besonderes sein, seinen Platz in der Welt finden. Und jetzt? Pssst!

 

SOAK - „B a noBody“ (live)
+
-

Ab 29. Mai könnt ihr mehr von SOAK hören. Dann erscheint ihr Album “Before We Forgot How To Dream” in Deutschland. Am 01. Juni steht die Platte in den französischen Läden. Live gibt es SOAK wahrscheinlich auch. Im Herbst stehen voraussichtlich ein paar Festland-Tourtermine auf dem Programm.

SOAK Online

SOAK Online

+
-