Wollten Sie schon immer mal jemandem ans Bein pinkeln?

Eine App macht’s möglich: Jetzt kann man sich auf der Milchstraße entleeren, ohne das eigene stille Örtchen verlassen zu müssen.

Grant Thomas und Pablo Rochat, zwei Enfants terribles des Online-Marketings, haben eine App entwickelt, mit der man virtuell an jedem beliebigen Ort pullern kann: Pee World. Jeder Besitzer eines funktionstüchtigen Virtual-Reality-Helms (und eines ebenso funktionstüchtigen Penis) kann sich nun mit Aussicht auf den Grand Canyon oder im Angesicht des designierten US-Präsidenten Donald Trump entleeren.